Angebot!
Bauknecht-WM-Trend-724-ZEN-Waschmaschine-Frontlader-A-B-1400-UpM-7-kg-wei-extrem-leise-mit-48-db-ZEN-Direktantrieb
Bauknecht-WM-Trend-724-ZEN-Waschmaschine-Frontlader-A-B-1400-UpM-7-kg-wei-extrem-leise-mit-48-db-ZEN-DirektantriebBauknecht-WM-Trend-724-ZEN-Waschmaschine-Frontlader-A-B-1400-UpM-7-kg-wei-extrem-leise-mit-48-db-ZEN-DirektantriebBauknecht-WM-Trend-724-ZEN-Waschmaschine-Frontlader-A-B-1400-UpM-7-kg-wei-extrem-leise-mit-48-db-ZEN-DirektantriebBauknecht-WM-Trend-724-ZEN-Waschmaschine-Frontlader-A-B-1400-UpM-7-kg-wei-extrem-leise-mit-48-db-ZEN-DirektantriebBauknecht-WM-Trend-724-ZEN-Waschmaschine-Frontlader-A-B-1400-UpM-7-kg-wei-extrem-leise-mit-48-db-ZEN-Direktantrieb

Bauknecht WM Trend 724 ZEN / A+++ B / 1400 UpM / 7 kg / weiß / extrem leise mit 48 db / ZEN Direktantrieb

699.00 499.00 (as of Oktober 18, 2017, 7:22 am) & FREE Shipping. Details

ZEN? Was verstehen Sie unter Zen? Dieser Ausdruck wird häufig assoziiert mit Buddhismus, Ruhe und innerem Frieden. Was soll uns dies in Verbindung mit einer Waschmaschine suggerieren?  Alberne Marketingphrase mögen die einen jetzt sagen, doch Bauknecht meint es ernst. Die WM Trend 724 ZEN ist vermutlich die leiseste Maschine am Markt, zumindest wenn man das Geräusch während des Schleuderns misst. Und genau das ist für die meisten Verbraucher der Knackpunkt. Die Maschine kann während des Waschens noch so ruhig und leise sein, wenn während des Schleudergangs das ganze Haus wackelt, ist die Waschmaschine einfach nur noch nervig. Mit 68 db(A) bei 1400 Umdrehungen pro Minute macht die Maschine von Bauknecht der Konkurrenz mal so richtig vor, was leise eigentlich bedeutet. Andere Maschinen, auch von Markenherstellern, erreichen während des Schleuderns meist 72-76 db(A). Bitte nicht vergessen: Wenige db(A) werden vom menschlichen Gehört als wesentlich lauter wahrgenommen. Von daher: Tatsächlich mal eine Modellbezeichnung die ihrem Namen gerecht wird. Das macht schon mal einen guten Eindruck.

Zu Amazon

Produktbeschreibung

Bauknecht WM Trend 724 ZEN Funktionsumfang

Das Display der Waschmaschine ist definitiv nichts für Verfechter des klassischen Designs. Auf den ersten Blick fällt es schwer, sich zurechtzufinden. Die Programmwahl wird über den Drehregler gesteuert und je nach Auswahl leuchten kleine Symbole zur linken des Rades auf. Eine Beschriftung ist nicht vorhanden, jedoch gibt ein kleines Display oberhalb der Symbole Auskunft darüber, was sich hinter den einzelnen Symbolen versteckt. Gleichzeitig wird auch die Programmdauer neben dem Programmnamen angezeigt. Die Auswahl der Programme beschränkt sich dabei aber eher auf das nötigste: Eco, Baumwolle, Mix, Wolle, Pflegeleicht und ein 30 Minuten Programm stehen zur Verfügung. Die Temperatur der einzelnen Programme kann durch eine taste auf der rechten Seite eingestellt werden, von 15°C bis 90°C steht alles zur Verfügung. Auch die Schleuderdrehzahl wird hier eingestellt, ebenso wie die Kindersicherung und die Nachlegefunktion.

Die WM Trend 724 mit ihrer 7kg Trommel hat noch einige andere Tricks auf Lager, der EcoMonitor gibt sofort Feedback zur Programmauswahl und signalisiert mittels Piktogramm den zu erwartenden Energie und Wasserverbrauch. Eine gute Möglichkeit sich an ein sparsameres Verhalten zu gewöhnen. Die Dosierempfehlung überwacht den Füllstand der Trommel und gibt daraufhin eine Empfehlung für die benötigte Menge Waschpulver ab. So kann eine Überdosierung effektiv vermieden werden.

Ein weiteres Feature ist der integrierte Vollwasserschutz, eine Kombination aus einem elektronischen Sperrventil, einem doppelwandigen Schlauch und einer Bodenwanne. Im Prinzip handelt sich sich um eine Erweiterung des bekannten AquaStop Systems durch die Bodenwanne. Sollte Innerhalb der Maschine Wasser austreten, wird es durch die Bodenwanne zurückgehalten und die Wohnung vor einem Wasserschaden bewahrt.

Durch die Zeitvorwahl Funktion kann genau bestimmt werden, wann die Maschine mit ihrem Programm fertig sein soll. Kein lästiges Überschlagen der Zeiten im Kopf,

Bauknecht WM Trend 724 ZEN Strom- und Wasserverbrauch

Eingestuft wurde diese 7kg Waschmaschine in die Klasse A+++, mit einem jährlichen Energieverbrauch von 157 kWh ist die WM 724 sehr sparsam. Dank der 1400 Umdrehungen im Schleudergang, verlässt die Wäsche die Maschine mit einer Restfeuchte von 52%, was der Klasse B entspricht. Dabei sei nochmal erwähnt, dass die Maschine im Schleudergang sehr leise arbeitet und auch nachts in einer Wohnung betrieben werden könnte.

Bauknecht WM Trend 724 ZEN Fazit

Die WM Trend 724 setzt Maßstäbe in Sachen Geräuschunterdrückung, uns ist keine andere Maschine bekannt, die so leise Wäsche schleudern kann. Ob das als alleiniges Kaufargument ausreicht? Das müssen Sie für sich selbst entscheiden. Die Programmauswahl ist in Ordnung und das Design je nach persönlichem Geschmack sehr ansprechend oder okay. Energiesparend ist auch diese Maschine, positiv fällt das ganzheitliche Schutzsystem gegen austretendes Wasser auf, eine clevere Lösung.